Schuhe für Arbeit und Beruf: Worauf kommt es an?

Sicherheitsschuhe gehören zur persönlichen Schutzausrüstung (PSA), weshalb das Tragen solcher Schuhe an bestimmten Arbeitsplätzen vorgeschrieben ist. Wer dies nicht tut, kann neben erheblichen Verletzungen auch Schwierigkeiten mit dem Arbeitgeber und der Berufsgenossenschaft bekommen. Aufgrund der unterschiedlichen Anforderungen, die durch die verschiedenen Arbeitsplätze und Tätigkeiten an einen Sicherheitsschuh gestellt werden, werden diese Schuhe in Sicherheitsklassen eingeteilt. In welcher Klasse ein Schuh eingruppiert ist, ist anhand der Bezeichnung S1 bis S5 ersichtlich. S5 bezeichnet dabei Sicherheitsschuhe mit den höchsten Schutzeigenschaften. …

Aufsteirern – aber bitte fesch zum Fest!

Auch im Jahr 2012 lädt die Stadt Graz in Österreich wieder zum alljährlichen Aufsteirern ein. Für nicht ortskundige Besucher sei kurz erklärt, dass es sich beim Namen für dieses Volksfest mit hohem kulturellen Wert um einen Neologismus handelt, der sehr viel Stolz auf die Region, die Steiermark, in sich trägt. Wer immer es vermag, holt die Tracht aus dem Schrank und genießt das Fest nach bestem Wissen und Gewissen. Seit 2002 gibt es diese Veranstaltung, auf der mittlerweile die Besucherzahl die 100.000 übersteigt bereits. Im Fokus steht eine unheimliche Liebe zur Tradition, zur hiesigen Kultur, ausgedrückt in Volksmusik, Volkstanz und&nbs…